Von Irrlichtern, Hundefutter und Schlägereien …

Liebes Tagebuch

Die vergangene Woche war wenig ereignisreich.
Hier die chronologische Aufstellung.

Montag
Habe meinen Zug zur Arbeit verpasst. Eine Bande von wild lebenden Papageien hat sich in Bahnhofsnähe niedergelassen, um die Reisenden mit falschen Gleisdurchsagen zu verwirren.

Dienstag
Habe Post vom Gericht bekommen. Wie sich herausgestellt hat war der Mann, den ich seit geraumer Zeit verfolge, doch nicht mein eigenes, aus der Zukunft zurückgereistes Ich. Warte nun auf die Verhandlung.

Mittwoch
Habe furchtbare Bauchschmerzen. Schuld daran ist Fräulein Tapsi, der aggressive Rauhaardackel meiner Nachbarin. Ich fand das Biest extrem unhöflich und beschloss, ihr eine Lektion zu erteilen,  Ich kaufte eine Großpackung ihres Lieblingshundefutters mit extra viel Pansen und verspeiste es vor ihren Augen, ohne ihr etwas davon abzugeben.

Donnerstag
Leide an Schlafmangel. Ein Schwarm umherstreunender Irrlichter wurde des nachts in meinen Garten gelockt, weil jemand verbotenerweise seine alten Glühbirnen dort vergraben hatte. Durch die extreme Helligkeit konnte ich in der Nacht kein Auge zutun.

Freitag
Habe meine Arbeit als Runkelrübengalvanisierungstechniker verloren. Ich war sehr gut in dem was ich tat, doch wie alle großen Modeerscheinungen, so endete auch die Nachfrage nach galvanisierten Runkelrüben rapide und die Fabrik sah sich gezwungen, zu schließen.

Samstag
Mein bester imaginärer Freund Torben-Malte, hat den Kontakt zu mir abgebrochen. Sein eingebildeter Psychiater hat ihn davon überzeugt, dass es mich in Wirklichkeit gar nicht gibt.

Sonntag
Habe ein blaues Auge. Bin auf der Musik- und Gartenbaumesse Flora & Posauna unschuldig in eine handfeste Auseinandersetzung geraten. Offenbar stritten zwei Gruppen darüber, ob man die Tomate, botanisch gesehen zur Gattung der Blechblasinstrumente zählen müsse. Vielleicht sollte man die beiden Veranstaltungen künftig nicht mehr zusammenlegen.

Hier muss ich nun schließen, damit ich mich in die neue Woche stürzen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s