Richtigstellung zu „Die Gurke aus dem Hinterhalt“ vom 13.11.2013

Die Anwälte der Ranunkel Gewürzgurken AG, ihres Zeichens regelrechte Realitätsfanatiker haben uns nahegelegt, folgende Richtigstellung zu veröffentlichen.

Die Ranunkel Gewürzgurken AG hat zu keiner Zeit ein geheimes Geschäftsfeld betrieben, welches sich mit der Herstellung von lila Designer-Panzern für die Kriegsführung in Karnevalsgebieten beschäftigt.

Weiter entschuldigen wir uns Herrn Dr. Wilfried Stuckmeiser, seines Zeichens Vorstand der Ranunkel Gewürzgurken AG wegen seines chronischen Fiebers, gekoppelt mit einer vorübergehenden Inkontinenz  als „Durchlauferhitzer“ bezeichnet zu haben.

Auch hat er zu keiner Zeit den Bürgermeister veranlasst, einen besonders frechen Busfahrer zu entlassen, weil er der Einzige war, der nicht applaudierte, als Dr. Stuckmeiser den Bus betreten hatte um sich mit seinem Volk fotografieren zu lassen.

Die Behauptung, er hätte seine Arbeit als Ausbeuter niedergelegt, um fortan verrückte Rüben auf einer Farm zu züchten, ist ebenfalls falsch.

Die Passage: „Er ist so geizig, dass es beim ihm nur noch sprechendes Pferd zu essen gibt, da er nicht länger ein Sklave der Einhornfleischindustrie sein möchte. Sprechendes Pferd ist wesentlich billiger, schmeckt aber genauso gut…“ ist stark aus dem Kontext gerissen und lediglich eine böswillige Interpretation unseres stark angetrunkenen Chefredakteurs.

Die FrischGepresst Redaktion entschuldigt sich in aller Form bei Dr. Wilfried Stuckmeiser, sowie der Ranunkel Gewürzgurken AG für dieses Missverständnis.

Bei unserer Leserschaft entschuldigen wir uns dafür, dass wir gezwungen waren, den Original-Artikel zu entfernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s